978-3-8487-6754-0
Lohmann
Rechtsfragen einer "Dual Consolidated Loss"-Regelung de lege lata und de lege ferenda
Am Beispiel des § 14 Abs. 1 S. 1 Nr. 5 KStG
2020, 344 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6754-0
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Das Werk setzt sich mit diversen Problemen der grenzüberschreitenden doppelten Verlustnutzung auseinander und stellt dazu die in Betracht kommenden Fallgruppen dar. Hierbei wird auch § 14 Abs. 1 S. 1 Nr. 5 KStG kritisch betrachtet sowie ein ausführlicher Rechtsvergleich mit der US-amerikanischen [...]

mehr

978-3-8487-2918-0
Rollmann
Verschmelzungsvorgänge unter der Beteiligung von Drittstaatskapitalgesellschaften
2016, 324 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2918-0
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Das Buch verknüpft die immer wichtiger werdende Frage der gesellschaftsrechtlichen Zulässigkeit und Durchführbarkeit von Verschmelzungsvorgängen unter der Beteiligung von Drittstaatskapitalgesellschaften mit den steuerlichen Konsequenzen solcher Verschmelzungen in Deutschland. Die Verfasserin kommt [...]

mehr

978-3-8329-7313-1
Müller
Besteuerung stiller Reserven bei Auslandsbezug im Spannungsfeld zwischen Verfassung, Abkommens- und Europarecht
Zu ausgewählten Entstrickungsregelungen nach dem SEStEG
2012, 277 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7313-1
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Die durch das SEStEG vom 7.12.2006 eingeführten Entstrickungsregelungen des EStG, KStG und AStG, die das Tatbestandsmerkmal „Beschränkung oder Ausschluss des deutschen Besteuerungsrechts“ enthalten, bezwecken eine Besteuerung stiller Reserven bei Auslandsbezug.
Nach Überprüfung des grundsätzlichen [...]

mehr

978-3-8329-5342-3
Kahnwald
Steuersatzspreizung zwischen Unternehmenssteuer und Steuer auf private Einkünfte
Eine Untersuchung der verfassungsrechtlichen Zulässigkeit am Maßstab des Art. 3 Abs. 1 GG
2010, 243 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5342-3
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Ist es mit Art. 3 Abs. 1 GG vereinbar, wenn das unternehmerische Einkommen mit einer Steuer belastet wird, deren Steuersatz deutlich niedriger ist als der Steuersatz für das übrige Einkommen? Zur Beantwortung dieser Frage wird zunächst das Modell der allgemeinen Unternehmenssteuer dargestellt. [...]

mehr

978-3-8329-4942-6
Lüdicke | Kempf | Brink
Verluste im Steuerrecht
2010, 353 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4942-6
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Die Berücksichtigung steuerlicher Verluste ist nicht nur ein berechtigter Wunsch der Praxis, sondern auch betriebswirtschaftlich und verfassungsrechtlich geboten. Gerade in und nach Krisenzeiten sind Unternehmen und andere Steuerpflichtige auf faire Regeln zur Verlustnutzung angewiesen. Die [...]

mehr

978-3-8329-3724-9
Wellisch | Lenz | Thiele | Gahl
Besteuerung der Altersvorsorge
Ein internationaler Vergleich
2008, 642 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3724-9
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Die Autoren stellen in einem internationalen Vergleich die Besteuerung der staatlichen, betrieblichen und privaten Altersvorsorge in Deutschland und 24 weiteren Ländern der Europäischen Union sowie in Kanada, der Schweiz und den USA dar.
Diese vergleichende Analyse wird durch Überlegungen ergänzt, [...]

mehr

978-3-8329-3656-3
Häger
Meistbegünstigung im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen
Eine Untersuchung vor dem Hintergrund des Welthandelsrechts und des primären Gemeinschaftsrechts
2008, 290 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3656-3
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Vermittelt das Europa- oder Welthandelsrecht Ansprüche auf steuerliche Meistbegünstigung? Das würde zum Zusammenbruch des Systems der weltweiten Doppelbesteuerungsabkommen führen, da das jeweils günstigste Abkommen anzuwenden wäre. Der Autor analysiert und hinterfragt die einschlägige Rechtsprechung [...]

mehr

978-3-8329-3571-9
Pitzal
Nicht- und Niedrigbesteuerung in Vorschriften des nationalen Außensteuerrechts und des Abkommensrechts
2008, 302 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3571-9
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Im Mittelpunkt der Arbeit stehen Vorschriften des nationalen Außensteuerrechts und der Doppelbesteuerungsabkommen (DBA), die Rechtsfolgen an eine Nichtbesteuerung oder Niedrigbesteuerung im Ausland knüpfen, hierunter vor allem das Merkmal der Niedrigbesteuerung in § 8 Abs. 3 Außensteuergesetz der [...]

mehr

978-3-8329-3273-2
Lüdicke
Überlegungen zur deutschen DBA-Politik
2008, 169 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3273-2
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die zukünftige Ausrichtung der deutschen DBA-Politik steht auf dem Prüfstand von Bundesfinanzministerium (BMF) und Parlament. Das zur Vorbereitung der politischen Diskussion im Auftrag des BMF erstattete Gutachten spannt den Bogen von grundlegenden deutschen Abkommenszielen und einem entsprechenden [...]

mehr

978-3-8329-2914-5
Runtemund
Die Besteuerung der internationalen Seeschifffahrt gem. § 5a EStG
2007, 169 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2914-5
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
34,00 € inkl. MwSt.

Die Besteuerung der internationalen Seeschifffahrt wurde mit Einführung der Tonnagesteuer grundlegend verändert. Das vorliegende Werk analysiert die Tonnagesteuer aus steuerrechtlicher, verfassungsrechtlicher und europarechtlicher Sicht. Es ist damit die erste umfassende Untersuchung der [...]

mehr

Kontakt-Button