978-3-8288-4390-5
Wesser
Global Cities: Neue Global Player in der internationalen Politik?
Das Beispiel der Klimapolitik Londons
Tectum,  2019, 514 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4390-5
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Internationale Politik wird längst nicht mehr nur von Nationalstaaten betrieben – Global Cities sind insbesondere seit Ende des Kalten Krieges zu neuen Machtzentren aufgestiegen. Die vorliegende Analyse gibt, basierend auf der Theorie des Neoklassischen Realismus, Aufschluss über die Akteursqualität [...]

mehr

978-3-8288-4372-1
Blaese
Strategiefähigkeit von politischen Akteuren ausgewählter Länder
Eine Untersuchung am Beispiel der Steuerung von Förderbanken
Tectum,  2019, 400 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4372-1
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Politik und Verwaltung sollen öffentliche Unternehmen zielgerichtet, am besten „strategisch“, steuern und kontrollieren. Hierzu müssen die handelnden Akteure aber „strategiefähig“ sein. Am Beispiel der Förderbankensteuerung durch politische Akteure in Baden-Württemberg, Brandenburg, Hamburg und [...]

mehr

978-3-8288-4379-0
Jacholke
Zwischen Notwendigkeit und Unmöglichkeit
Analyse der Strategiebildung deutscher Außen- und Sicherheitspolitik im Umgang mit Kontingenz
Tectum,  2019, 136 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4379-0
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Echte Krisen und Konflikte zeichnen sich dadurch aus, dass sie in der Regel nicht vorhersehbar sind. Vice versa bedeutet dies eine Aufwertung des Unbekannten und Andersartigen. Die vorliegende Studie geht der Frage nach, wie sich der Umgang mit Kontingenz in den gegenwärtigen strategischen [...]

mehr

978-3-8288-4317-2
Yildiz | Özalp
Die Türkei im Dschungel der internationalen Beziehungen
Tectum,  2019, 188 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4317-2
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die Türkei befindet sich genau dort, wo sich vier Großräume berühren: Europa, Vorderasien, die eurasische Steppe und der Mittelmeerraum. Die geopolitische Lage der Türkei macht sie zu einem der wichtigsten Länder in der Region.
Mustafa Yıldız und Mustafa Özalp stellen in diesem Sammelband die Türkei [...]

mehr

978-3-8288-4351-6
Hildebrandt | Lück-Hildebrandt
Herrschaft und Beherrschung
Hegemoniale Formationen - Strukturelle Gewalt in der Gesellschaft
Tectum,  2019, 230 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4351-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Verwandeln sich Über- und Unterordnungsverhältnisse in Herrschafts- und Beherrschungsbeziehungen, entsteht strukturelle Gewalt. Die Dynamik von gesellschaftlichen Evolutionen wird unterbunden oder stirbt ganz. Diese negative Entwicklung zu analysieren, ist auf der Grundlage von Hegel, Marx, Luhmann, [...]

mehr

978-3-8288-4304-2
Steiner
Enhanced Relations - Protracted Conflict(s)?
The EU's Non-Recognition and Engagement Policy (NREP) towards Abkhazia and South Ossetia in Georgia
Tectum,  2019, 136 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4304-2
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Protracted conflicts with and over de facto independent entities such as the Abkhazia and South Ossetia/Tskhinvali region in Georgia endanger the region’s sustainable and peaceful development. Anna Steiner examines Georgia’s breakaway regions in the context of EU policies – a highly topical, yet [...]

mehr

978-3-8288-4306-6
Schwenk
Finding a Cue through "Q"
Applying Q-Methodology to Compare German and U.S. Diplomats' Attitudes towards U.N. Security Council Reform
Tectum,  2019, 94 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4306-6
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

United Nations Security Council reform has been hotly debated since the end of the Cold War, which unleashed a global geopolitical realignment. But since 2007, the push to update the Security Council to reflect the power-sharing realities of our modern age – giving for example Germany a seat on the [...]

mehr

978-3-8288-4249-6
Bollmohr
Das Demokratiedefizit der EU nach dem Vertrag von Lissabon
Der Einfluss der erweiterten Kompetenzen der nationalen Parlamente am Beispiel des Deutschen Bundestages
Tectum,  2., aktualisierte und erweiterte Auflage, 2018, 424 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4249-6
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Bemühungen um eine Demokratisierung der Europäischen Union sind bereits seit Ende der 1970er Jahren zu beobachten. Sie reichten von der ersten Direktwahl des Europäischen Parlaments 1979 über die Einheitliche Europäische Akte 1986 bis zum Vertrag von Lissabon. In einer empirischen Untersuchung geht [...]

mehr

978-3-8288-4253-3
Henrich
Antichinesischer Protest in Sambia und Namibia
Politische Verstimmungen oder rassistische Ressentiments?
Tectum,  2018, 284 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4253-3
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Die chinesische Präsenz in Afrika nimmt seit Jahren zu. Die afrikanischen Länder verzeichnen eine Zuwanderung von Chinesen im Zuge des mit den jeweiligen Regierungen vereinbarten Rohstoffabbaus und der Investition in Infrastrukturprojekte. Die Forschung zu diesem Phänomen ist auf die Frage nach Art [...]

mehr

978-3-8288-4147-5
Meier | Blum
Logiken der Macht
Politik und wie man sie beherrscht
Tectum,  2018, 420 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4147-5
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
29,95 € inkl. MwSt.

Politik ist Macht und Entscheidung. Wer sie verstehen und beherrschen will, muss die Logiken der Macht kennen. Dieses Buch wirft einen ehrlichen und durch zwanzig Jahre politischer Beratungserfahrung geschärften Blick darauf, wie politische Macht funktioniert: von den begrifflichen Grundlagen bis zu [...]

mehr

Kontakt-Button