978-3-8329-5912-8
Lüddecke
Parlamentarisierung der nationalen Außenpolitik
2010, 372 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5912-8
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Außenpolitik gilt als Domäne der Regierungen. Parlamenten wird dabei bestenfalls die Rolle eines kommentierenden Betrachters zugesprochen. Zusätzlich scheint der Strukturwandel der internationalen Beziehungen eine nahezu unkontrollierte außenpolitische Handlungsdominanz der Exekutive zu begünstigen. [...]

mehr

978-3-8329-5306-5
Schöne
Alltag im Parlament
Parlamentskultur in Theorie und Empirie
2010, 420 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5306-5
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Wie sieht die Alltagsarbeit von Abgeordneten in den Sitzungswochen des Parlaments aus? Wie prägt dieses Alltagshandeln die Institution? Das vorliegende Buch gibt einen Einblick in die bislang von der Politikwissenschaft vernachlässigte Alltagspraxis von Parlamentariern. Damit leistet es einen [...]

mehr

978-3-8329-5250-1
Sieberer
Parlamente als Wahlorgane
Parlamentarische Wahlbefugnisse und ihre Nutzung in 25 europäischen Demokratien
2010, 326 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5250-1
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Ulrich Sieberer präsentiert die erste systematisch-vergleichende Analyse der Rolle europäischer Parlamente als Wahlorgane. Ausgehend von einer delegationstheoretischen Konzeptionalisierung von Parlamenten als zentralen Machtverteilungsorganen demonstriert der Band, dass Wahlbefugnisse eine [...]

mehr

978-3-8329-4200-7
Patzelt | Dreischer
Parlamente und ihre Zeit
Zeitstrukturen als Machtpotentiale
2009, 274 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4200-7
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Zeitfragen sind spannende Fragen, mit denen nicht nur Personen, sondern auch Parlamente täglich konfrontiert sind. Wie gehen gerade Parlamente mit ihren Zeitressourcen um? Wie und von wem wird ihre Zeitverwendung bestimmt? Welchen Einfluss hat diese auf die Macht eines Parlaments? Und wie, auch aus [...]

mehr

978-3-8329-4278-6
Demuth
Der Bundestag als lernende Institution
Eine evolutionstheoretische Analyse der Lern- und Anpassungsprozesse des Bundestages, insbesondere an die Europäische Integration
2009, 438 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4278-6
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

In der bisherigen Parlamentsliteratur blieb bislang meist offen, warum Reformen des Bundestages nach Meinung vieler Autoren immer zu scheitern scheinen oder nur halboptimale Ergebnisse erzielen. Dies ergab sich auch aus der Situation, dass der Reformprozess selbst sowie die Frage der [...]

mehr

978-3-8329-4277-9
Lempp
Die Evolution des Rats der Europäischen Union
Institutionenevolution zwischen Intergouvernementalismus und Supranationalismus
2009, 560 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4277-9
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Der Rat der Europäischen Union ist eine der mächtigsten Institutionen im europäischen Institutionengefüge. Und dennoch wird er in der politikwissenschaftlichen Europaforschung vergleichsweise wenig beachtet. Als intergouvernementales Gegengewicht zur Europäischen Kommission begründet, wird seine [...]

mehr

978-3-8329-3856-7
Rehse
Die Oppositionsrolle rechtsextremer Protestparteien
Zwischen Anpassung und Konfrontation in Brandenburg und Sachsen
2009, 330 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3856-7
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Das Buch von Sebastian Rehse greift einen bewährten Ansatz der Politikwissenschaft auf und setzt sich vergleichend mit der parlamentarischen Arbeit zweier rechtsextremer Protestparteien in zwei ostdeutschen Landesparlamenten auseinander.
Der Autor schildert anhand der Fallbeispiele DVU und NPD [...]

mehr

978-3-8329-2913-8 (No image)
Putz
Macht und Ohnmacht kleiner Koalitionspartner
Rolle und Einfluss der FDP als kleine Regierungspartei in vier ostdeutschen Landesregierungen (1990-1994)
2008, 474 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2913-8
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Der Autor beschäftigt sich mit Voraussetzungen, Modalitäten und Effekten koalitionsinterner Konfliktregelung. Diese werden aus der Interessen- und Handlungsperspektive der FDP als „kleiner“ Koalitionspartner in vier von fünf ostdeutschen Bundesländern von 1990 bis 1994 dargestellt. Damit wird der [...]

mehr

978-3-8329-2859-9 (No image)
Stamm
Unity in diversity?
The European Parliament and its elite after the 2004 enlargement
2008, 256 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2859-9
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Im Rahmen der beginnenden Erforschung europäischer Akteure widmet sich dieses Buch der mikrosoziologischen Tiefenanalyse einer politischen Teilelite innerhalb der europäischen Institutionen, der Positionselite im Europäischen Parlament. Dabei steht erstmals auch die wechselseitige Wahrnehmung der [...]

mehr

978-3-8329-1697-8 (No image)
Dreischer
Das Europäische Parlament und seine Funktionen
Eine Erfolgsgeschichte aus der Perspektive von Abgeordneten
2006, 268 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1697-8
Vergriffen, kein Nachdruck
34,00 € inkl. MwSt.

Das Europäische Parlament ist eine faszinierende Institution. Als Prototyp eines supranationalen Parlaments bietet es die einmalige Chance, zeitnah genau jene Prozesse zu untersuchen, durch die das Parlament von einem ,Forum’ zum ,Mitgestalter’ europäischer Politik wurde.
Doch ist das Europäische [...]

mehr

Kontakt-Button