978-3-8329-8008-5
Schernbeck
Der Fair and Equitable Treatment Standard in internationalen Investitionsschutzabkommen
2013, 166 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-8008-5
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Der Fair and Equitable Treatment Standard (FETS) ist in nahezu allen modernen Investitionsschutzabkommen enthalten. Er ist der mit Abstand am häufigsten durch Investoren in Investor-Staat-Schiedsverfahren geltend gemachte Schutzstandard. Die FET-Klauseln sind jedoch so offen formuliert, dass sie [...]

mehr

978-3-8329-7480-0
Braun
Ausprägungen der Globalisierung: Der Investor als partielles Subjekt im Internationalen Investitionsrecht
Qualität und Grenzen dieser Wirkungseinheit
2012, 354 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7480-0
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Zur Beilegung von Konflikten zwischen Investoren und Staaten hat sich mit dem Internationalen Investitionsrecht eine eigenständige Säule völkerrechtlicher Einhegungen ökonomischer Globalisierungsprozesse entwickelt. Vor diesem Hintergrund setzt sich die Studie mit der Frage auseinander, welche [...]

mehr

978-3-8329-6516-7
Schicho
State Entities in International Investment Law
2012, 249 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6516-7
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Internationale Schiedsgerichte sind immer öfter mit Fällen konfrontiert, in denen ausländische Investoren durch die Handlungen staatsnaher Entitäten mit eigenständiger Rechtspersönlichkeit geschädigt wurden. Das Werk diskutiert die Zurechnung der Handlungen solcher Entitäten im internationalen [...]

mehr

978-3-8329-6328-6
Perkams
Internationale Investitionsschutzabkommen im Spannungsfeld zwischen effektivem Investitionsschutz und staatlichem Gemeinwohl
Eine rechtsvergleichende Untersuchung am Beispiel der Dichotomie von indirekten Enteignungen und nationalen Regulierungen in Investitionsschutzabkommen
2011, 427 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6328-6
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Gegenstand der Arbeit ist das Spannungsfeld zwischen Investitionsschutzabkommen und staatlichem Gemeinwohl. Die Thematik hat in den letzten 15 Jahren weltweit für erhitzte Diskussionen, teilweise gewalttätige Proteste und tiefgreifende Verunsicherungen gesorgt. Dass das Spannungsfeld trotz dieses [...]

mehr

978-3-8329-5927-2
Bungenberg | Griebel | Hindelang
Internationaler Investitionsschutz und Europarecht
2010, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5927-2
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Mit dem Inkrafttreten des Lissabon-Vertrages betritt ein neuer, bedeutender Akteur das Politik- und Regelungsfeld für ausländische Direktinvestitionen. Mit der neuen Kompetenz auch zum Abschluss völkerrechtlicher Verträge auf dem Gebiet ausländischer Direktinvestitionen in Art. 207 AEUV erfährt die [...]

mehr

978-3-8329-6136-7
Markert
Streitschlichtungsklauseln in Investitionsschutzabkommen
Zur Notwendigkeit der Differenzierung von jurisdiction und admissibility in Investitionsschiedsverfahren
2010, 351 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6136-7
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Absicherung von Direktinvestitionen im Ausland erfolgt heutzutage in erster Linie über völkerrechtliche Investitionsschutzabkommen und die in ihnen enthaltene Befugnis des Investors, seine Rechte in einem internationalen Schiedsverfahren gegen den ausländischen Gaststaat der Investition [...]

mehr

Kontakt-Button