978-3-8487-1130-7 (No image)
Münch
Das Spannungsverhältnis zwischen funktionaler Privatisierung und demokratischer Legitimation
Eine Untersuchung der Anwendung und Anforderungen des Demokratieprinzips auf die Einbeziehung privater Verwaltungshelfer im Vorfeld einer Verwaltungsentscheidung
2014, 269 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1130-7
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Das Buch behandelt die in der Praxis immer stärker in den Vordergrund rückende Frage nach demokratischer Verantwortlichkeit Privater, die zur staatlichen Aufgabenerfüllung herangezogen werden und aufgrund überlegener Sachkenntnis einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf Verwaltungsentscheidungen [...]

mehr

978-3-8329-7981-2
Günther
Hausrecht und Polizeigewalt des Parlamentspräsidenten
Eine Untersuchung am Beispiel der Verfassung des Landes Hessen
2013, 132 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7981-2
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Hausrecht und Polizeigewalt des Parlamentspräsidenten stehen in der Tradition des Verfassungs- und dort des Parlamentsrechts in Bund und Ländern. Die Polizeigewalt verpflichtet ihn zur Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung im Parlamentsgebäude und das Hausrecht zur Wahrung der räumlichen [...]

mehr

978-3-8329-6862-5
Bartram
Die Ziele der Raumordnung
Ein Planungsinstrument im Spannungsfeld zwischen gewachsenem Steuerungsanspruch und verfassungsrechtlichen Anforderungen
2012, 296 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6862-5
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die Ziele der Raumordnung unterlagen in den vergangenen Jahrzehnten in Inhalt und Wirkungsweise einem Wandel. Die Autorin hat landesweite Raumordnungspläne und Regionalpläne verschiedener Bundesländer im Hinblick auf inhaltlich intensive Zielaussagen untersucht und belegt ihre gegenwärtige [...]

mehr

978-3-8329-6969-1
Guckelberger
Aktuelle Entwicklungen des parlamentarischen Petitionswesens
Online-Petitionen, Öffentliche Petitionen, Landesrecht
2011, 166 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6969-1
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Infolge der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien denkt man zunehmend über eine Modernisierung des Petitionswesens nach. Während die sogenannte Online-Petitionen mittlerweile zum Standard gehören, sind die öffentlichen Petitionen, die auf der Parlamentswebsite diskutiert und gezeichnet [...]

mehr

978-3-8329-6766-6
Linßen
Informationsprobleme und Schutz von Unternehmensgeheimnissen im Telekommunikationsregulierungsrecht
Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des In-camera-Verfahrens
2011, 235 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6766-6
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Vorraussetzungen für eine effektive Entgeltregulierung im Bereich des Telekommunikationsrechts sind eine schnelle und möglichst umfassende Informationsgewinnung und -verwertung. Die Erfüllung dieser Voraussetzungen wird in den multipolaren Rechtsverhältnissen des Telekommunikationsrechts durch [...]

mehr

978-3-8329-5984-5
Teubert
Mitarbeiter der Verwaltung als Mediatoren in Verwaltungsverfahren?
Eine Untersuchung am Beispiel der Arbeit von Raumordnungs- und Landesplanungsbehörden
2011, 273 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5984-5
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

In der bisherigen Diskussion über „Mediation im Verwaltungsrecht“ stand die Ergänzung und Erweiterung des Verwaltungsverfahrens durch externe Vermittler im Vordergrund, ohne dass erschöpfend untersucht wurde, welche Möglichkeiten das bestehende Verfahrensrecht selbst bietet oder welche Reformen [...]

mehr

978-3-8329-6188-6
Marsch
Subjektivierung der gerichtlichen Verwaltungskontrolle in Frankreich
Eilverfahren und Urteilsimplementation im objektiv-rechtlich geprägten Kontrollsystem
2011, 393 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6188-6
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Das französische Verwaltungsprozessrecht hat in den vergangenen Jahren grundlegende Reformen erfahren, die zu einer Annäherung an das deutsche Recht geführt haben. Diese Subjektivierung des im Ursprung objektiven Kontrollsystems hat zur Folge, dass in Frankreich nunmehr der Schutz von [...]

mehr

978-3-8329-5563-2
Thomsen
Verwaltungszusammenarbeit bei der Abfallverbringung in der EU
2010, 219 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5563-2
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Die Lenkung europäischer Abfallströme wirft abfallwirtschaftliche, umweltpolitische und rechtssystematische Fragen auf. Die Autorin betrachtet dieses aktuelle Themenfeld unter einem neuen Blickwinkel: Sie analysiert umfassend die im Abfallverbringungsrecht vorhandenen Ausprägungen des Europäischen [...]

mehr

978-3-8329-5000-2
Oster
Normative Ermächtigungen im Regulierungsrecht
Eine vergleichende Untersuchung behördlicher Entscheidungsspielräume in der deutschen und amerikanischen Netzinfrastrukturregulierung
2010, 340 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5000-2
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht, wann der Bundesnetzagentur bei der Auferlegung regulatorischer Verpflichtungen Entscheidungsspielräume zustehen. Diese Frage gehört zu den aktuellsten und umstrittensten der regulierungsrechtlichen Forschung und Praxis, vermag doch ein solcher Spielraum den Ausgang eines [...]

mehr

978-3-8329-3823-9
Laas
Die Entstehung eines europäischen Migrationsverwaltungsraumes
Eine Untersuchung aus der Perspektive des deutschen und des spanischen Rechts
2008, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3823-9
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Das Europa des 21. Jahrhunderts ist ein Einwanderungskontinent. Mit der Aufhebung der Binnengrenzen ist die Verwaltung der Einwanderung zu einer gemeinschaftlichen Aufgabe geworden. Die vorliegende Arbeit betrachtet dieses aktuelle und viel diskutierte Thema unter einem neuen Blickwinkel.
Es wird [...]

mehr

Kontakt-Button