978-3-8329-1741-8
Hofer
Implications of a Global Religious Movement for Local Political Spheres
Evangelicalism in Kenya and Uganda
2006, 274 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1741-8
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Studie befasst sich mit der öffentlichen Rolle der evangelikalen Bewegung in Kenia und Uganda. Der Untersuchung liegt die Hypothese zugrunde, dass die Anziehungskraft dieser rasant wachsenden Religionsgemeinschaft nicht nur von ihrer charismatischen Spiritualität ausgeht, sondern [...]

mehr

978-3-8329-1100-3
Banden- und Bürgerkrieg in Karachi
Die Ethnisierung von Politik am Beispiel der Mohajir
2005, 288 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1100-3
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

In den späten 80er Jahren eskalierte ein seit Jahren schwelender Konflikt in Karachi. Im Mittelpunkt dieser Auseinandersetzungen zwischen Polizei, militanten Gruppen, politischen Parteien, religiösen Splittergruppen und kriminellen Banden stand immer wieder die ethnische Gemeinschaft der »Mohajirs« [...]

mehr

978-3-8329-0861-4 (No image)
Partizipation und die Politik der Gewalt
Hindunationalismus und Demokratie in Indien
2004, 278 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0861-4
Vergriffen, kein Nachdruck
59,00 € inkl. MwSt.

Diese Arbeit diskutiert die Politik und den Erfolg einer hindunationalistischen Partei in Indien. Sie will damit zum Verständnis anti-pluralistischer Bewegungen im Allgemeinen und Gewalt orientierter Bewegungen im Besonderen beitragen. Sie untersucht deren gewaltorientierten Aktionismus in Hinsicht [...]

mehr

978-3-8329-0310-7
Hanf | Salam
Lebanon in Limbo
Postwar Society and State in an Uncertain Regional Environment
2003, 228 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0310-7
Vergriffen, kein Nachdruck
49,00 € inkl. MwSt.

12 Jahre nach Kriegsende ist der Libanon in einem Schwebezustand: nicht mehr im Zentrum der Nahostkonflikte, doch von diesen beeinflusst. (Samir Kassir). Ethno-religiöse Gemeinschaften bestehen weiter (Iliya Harik, Samir Khalaf), eine Modernisierung ihrer Koexistenz wird exploriert (Ahmad Beydoun, [...]

mehr

978-3-7890-7010-5
Georgia Lurching to Democracy
From agnostic tolerance to pious Jacobinism:?Societal change and peoples' reactions
2000, 156 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7010-5
Sofort lieferbar
30,00 € inkl. MwSt.

Georgien ist schnell, aber nicht gradlinig in die Demokratie »hineingeglitten«. Freien Wahlen folgten Sezessions- und Bürgerkriege, bevor die graduelle Stabilisierung einsetzte. Eine Erblast des Sowjetsystems ist die Politisierung von Ethnizität.
Einer Darstellung des Wegs zur Unabhängigkeit folgt [...]

mehr

978-3-7890-6416-6
Krämer
Gottes Staat als Republik
Reflexionen zeitgenössischer Muslime zu Islam, Menschenrechten und Demokratie
2000, 362 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6416-6
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

In der muslimischen Welt wird eine lebhafte Auseinandersetzung um Authentizität und Moderne geführt, bei der die Vertreter des politischen Islam weitgehend den Ton angeben. Sie propagieren den »islamischen Staat«, der auf der Scharia, der islamischen Rechts- und Werteordnung ruht, zugleich aber [...]

mehr

978-3-7890-6243-8
Hanf
Dealing with Difference
Religion, Ethnicity, and Politics: Comparing Cases and Concepts
1999, 456 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6243-8
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Nach dem Ende der bipolaren Welt verschärfen sich in vielen Staaten alte Gegensätze zwischen Religions-, Volks- und Kulturgruppen. Neue Konflikte entstehen.
In diesem Band werden gängige Deutungsmuster alter wie neuer Differenzierungen einer Kritik unterzogen. Fallstudien zu Schwarzafrika, [...]

mehr

Kontakt-Button