978-3-8329-3834-5 (No image)
Hauck
Judicial Decisions in the Pre-Trial Phase of Criminal Proceedings in France, Germany, and England
A Comparative Analysis Responding to the Law of the International Criminal Court
2008, 82 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3834-5
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Die Bedeutung des Völkerstrafprozessrechts für die justizielle Bewältigung der internationalen Kernverbrechen kann nicht überschätzt werden. Diese Arbeit leistet einen Beitrag zur wissenschaftlichen Bewältigung eines Teiles dieses Rechtsgebiets: Der Autor geht von einer rechtsvergleichenden Analyse [...]

mehr

978-3-8329-3660-0 (No image)
Rauber
Mord durch Unterlassen?
Ist es möglich, die Mordmerkmale des § 211 II StGB im Falle einer Tötung durch Unterlassen zu verwirklichen?
2008, 403 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3660-0
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Ist es möglich, die Mordmerkmale des § 211 Abs. 2 StGB im Falle einer Tötung durch Unterlassen zu verwirklichen und wenn ja, unter welchen Voraussetzungen?
Ausgangspunkt der Arbeit ist die Norm des § 13 StGB, wobei die Autorin die Maßstäbe der sog. Entsprechensklausel auf die Mordmerkmale des § 211 [...]

mehr

978-3-8329-3489-7 (No image)
Gruber
Die Lüge des Beschuldigten im Strafverfahren
Eine Untersuchung des deutschen Rechts unter Berücksichtigung des US-amerikanischen Rechts des Bundes
2008, 445 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3489-7
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Beschuldigte im Strafverfahren dürfen schweigen – aber dürfen sie auch lügen?
Das deutsche Straf- und Strafverfahrensrecht enthält keine Norm, die diese Frage explizit beantwortet.
Die Untersuchung Jens Tobias Grubers befasst sich vor diesem Hintergrund mit Rechtsgrundlagen, Reichweite und [...]

mehr

978-3-8329-3192-6 (No image)
Kemme
Jugenddelinquenz in westlicher und islamischer Welt
Interkulturell-vergleichende Dunkelfelduntersuchung bei Studierenden in Gießen, Madison und Izmir
2008, 321 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3192-6
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Erstmals wurde im Rahmen einer Täterbefragung abweichendes Verhalten von Studierenden aus zwei westlichen Städten, Gießen und Madison (USA), und einer islamischen Stadt, Izmir (Türkei), miteinander verglichen und mit kulturell unterschiedlichen Sozialisationsfaktoren in Verbindung gesetzt.
Aufgrund [...]

mehr

978-3-8329-2944-2 (No image)
Dohmen
Verbraucherinsolvenz und Strafrecht
Unter Berücksichtigung der strafrechtlichen Auswirkungen der Verordnung der EG über Insolvenzverfahren und des deutschen Internationalen Insolvenzrechts
2007, 271 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2944-2
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Untersuchung prüft die Auswirkungen des Verbraucherinsolvenzverfahrens und des Inkrafttretens der EuInsVO auf die Dogmatik der in §§ 283 ff. StGB normierten Insolvenzdelikte. Die Autorin kommt zu dem Ergebnis, dass die §§ 283 ff. StGB den Besonderheiten des Verbraucherinsolvenzverfahrens nicht [...]

mehr

978-3-8329-1682-4 (No image)
Gropp | Sinn
Organisierte Kriminalität und kriminelle Organisationen
Präventive und repressive Maßnahmen vor dem Hintergrund des 11. September 2001
2007, 683 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-1682-4
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
109,00 € inkl. MwSt.

Organisierte Kriminalität und Terrorismus sind die beiden Topthemen in der gegenwärtigen rechtspolitischen Diskussion. Deshalb veranstaltete der Europäische Arbeitskreis des Franz von Liszt-Instituts der Justus-Liebig-Universität Gießen Ende 2004 eine internationale Fachtagung zu dem Thema [...]

mehr

978-3-8329-2738-7 (No image)
Hauck
Drittzueignung und Beteiligung
2007, 274 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2738-7
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Kernstück dieser innovativen dogmatischen Untersuchung der Beteiligungsverhältnisse bei den Zueignungsdelikten ist die Auslegung des Zueignungsbegriffs. Die Arbeit reagiert auf die Einführung der Drittzueignung sowie auf das Streichen der Sachherrschaftsklausel im Unterschlagungstatbestand und die [...]

mehr

978-3-8329-2570-3 (No image)
Fehr
Mobbing am Arbeitsplatz
Eine strafrechtliche Analyse des Phänomens Mobbing
2007, 222 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2570-3
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Studien zufolge sind allein in Deutschland über eine Million Menschen von Mobbing betroffen. Die persönlichen, betriebs- und volkswirtschaftlichen Folgen sind immens.
Die Autorin geht der Frage nach, inwieweit ein Mobbinggeschehen – trotz der Komplexität der Interaktionen zwischen den Beteiligten – [...]

mehr

978-3-8329-2450-8 (No image)
Berkl
Der Sportunfall im Lichte des Strafrechts
Unter besonderer Berücksichtigung der Eigenverantwortung des Sportlers
2007, 230 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2450-8
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
52,00 € inkl. MwSt.

Ausgangspunkt der Untersuchung ist die Frage nach der strafrechtlichen Verantwortlichkeit für die Folgen von Sportunfällen. Im Vordergrund der sportstrafrechtlichen Analyse steht die sportspezifische Würdigung des strafrechtlichen Zurechnungszusammenhangs. Die Interessen aller an der Sportausübung [...]

mehr

978-3-8329-1950-4 (No image)
Strafbare Werbung
Die strafbare Werbung nach § 16 Abs. 1 UWG im Spiegel nationaler Reformbedürfnisse und europarechtlicher Einflüsse
2006, 243 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1950-4
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht die Neuregelung der strafbaren Werbung in § 16 Abs. 1 UWG im Lichte der nationalen Strafrechtsdogmatik, des deutschen Verfassungsrechts und der europäischen Regelungs- und Wertungsvorgaben. Die Autorin zeigt am Beispiel dieser Strafnorm den Europäisierungsprozess des [...]

mehr

Kontakt-Button