978-3-7890-5493-8 (No image)
Soziale Folgen der Opfererfahrungen ethnischer Minderheiten
Effekte von Interpretationsmustern, Bewertungen, Reaktionsformen und Erfahrungen mit Polizei und Justiz, dargestellt am Beispiel türkischer Männer und Frauen in Deutschland
1998, 374 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5493-8
Vergriffen, kein Nachdruck
23,50 € inkl. MwSt.

Unter dem Eindruck der ausländerfeindlichen Mord- und Brandanschläge Anfang der 90er Jahre wurden Angehörige ethnischer Minderheiten zum erstenmal nicht primär als Täter, sondern als Opfer wahrgenommen. Vielfach wurde auch die Frage nach den Auswirkungen derartiger Opfererfahrungen auf das [...]

mehr

978-3-7890-5386-3 (No image)
Verunsichertes Vertrauen?
Gastronomen in Konfrontation mit Schutzgelderpressung und Korruption
1998, 174 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5386-3
Sofort lieferbar
19,50 € inkl. MwSt.

»Organisierte Kriminalität? Ich weiß nicht, was das ist, aber es steigt« – so die launige Antwort eines hochrangigen Polizeibeamten am Rande einer einschlägigen Tagung. Sie umreißt zugleich den Ansatzpunkt dieser Studie: Müssen die Bürger nicht das Vertrauen in die Demokratie verlieren, wenn sie [...]

mehr

978-3-7890-5118-0 (No image)
Staatsanwaltschaft und Täter-Opfer-Ausgleich
Eine empirische Analyse zu Anspruch und Wirklichkeit
1998, 238 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5118-0
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Täter-Opfer-Ausgleich und Wiedergutmachung können auf eine nahezu zwölfjährige Erprobungszeit in Praxismodellen zurückblicken. Keine andere Sanktionsalternative hat die kriminalpolitische Diskussion der letzten Jahre stärker beherrscht. Um so auffallender ist die nach wie vor geringe praktische [...]

mehr

978-3-7890-5117-3 (No image)
Gewalterfahrungen in der Kindheit
Sexueller Mißbrauch, körperliche Mißhandlung und deren langfristige Konsequenzen
1997, 279 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5117-3
Vergriffen, kein Nachdruck
21,00 € inkl. MwSt.

Wie verbreitet sind die verschiedenen Formen der Gewalt gegen Kinder? Was sind relevante soziale und familiäre Risikofaktoren? Hat sich das Ausmaß der Gewalt gegen Kinder in unserer Gesellschaft verändert? All diese Fragen betreffen Vorkommnisse, die zu einem großen Teil im Verborgenen verbleiben, [...]

mehr

978-3-7890-4802-9 (No image)
Pfeiffer
Täter-Opfer-Ausgleich im Allgemeinen Strafrecht
Die Ergebnisse der Begleitforschung des WAAGE-Projekts Hannover
1997, 290 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4802-9
Sofort lieferbar
23,50 € inkl. MwSt.

Welche Widerstände muß man überwinden, wenn man den Täter-Opfer-Ausgleich in die Praxis des Allgemeinen Strafrechts integrieren will? Welche Fälle erscheinen für dieses neue Konzept strafrechtlicher Reaktion als geeignet? Welche Vorgehensweise hat sich bei der Vermittlung zwischen Opfer und Täter [...]

mehr

978-3-7890-4521-9 (No image)
Ambulante Maßnahmen für junge Straffällige
Eine kritische Bestandsaufnahme in Niedersachsen
1996, 165 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4521-9
Vergriffen, kein Nachdruck
18,50 € inkl. MwSt.

978-3-7890-4479-3 (No image)
Forschungsthema Kriminalität FS Barth
1996, 339 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4479-3
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-4381-9 (No image)
Jugendrichterliches Handeln
Eine Analyse der Reaktionen auf Rückfalldelinquenz aus psychologischer Perspektive
1996, 296 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4381-9
Vergriffen, kein Nachdruck
23,50 € inkl. MwSt.

Mit steigender Zahl der Vorstrafen wird auch und gerade in der Praxis des Jugendstrafrechts zu immer härteren Sanktionen gegriffen, ohne daß dies durch das Jugendstrafrecht gefordert oder von nachweislichem Erfolg gekrönt wäre.
Vor dem Hintergrund einer Analyse richterlicher Annahmen über [...]

mehr

978-3-7890-4268-3 (No image)
Restitution - Wiedergutmachung, Schadensersatz oder Strafe?
Restitutive Leistungsverpflichtungen im Strafrecht der U.S.A. und der Bundesrepublik Deutschland
1996, 265 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4268-3
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Das Verhältnis von Wiedergutmachung, Schadensersatz und Strafe wird derzeit als eine der zentralen Fragen unseres Rechts angesehen. Es ist deshalb notwendig, Funktion, Anwendungsvoraussetzungen und Reichweite restitutiver Sanktionen im Spannungsfeld von Zivil- und Strafrecht zu klären. Obwohl die [...]

mehr

978-3-7890-4269-0 (No image)
Wahre Geschichten?
Zu Theorie und Praxis qualitativer Interviews
1996, 218 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4269-0
Vergriffen, kein Nachdruck
20,50 € inkl. MwSt.

Qualitative Forschungsmethoden haben sich in den Sozialwissenschaften in den letzten Jahren zunehmend etabliert. Diese Entwicklung hat glücklicherweise dazu geführt, daß es heute wieder mehr vom Forschungsgegenstand als von der Forschungsinstitution abhängt, welchen Methoden der Vorzug gegeben wird. [...]

mehr

Kontakt-Button